Integrative Körperpsychotherapie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

ANIA CHUMACHENCO

Diese Therapieform bezieht Körperwahrnehmungen, innere Bilder und Handlungsimpulse ins therapeutische Gespräch mit ein. Dadurch gelange ich mit der Klientin bzw. dem Klienten häufig zu umfassenderen Erkenntnissen als mit dem gesprochenen Wort allein. Die eigene Grenze sichtbar zu machen, im selber abgesteckten Eigenraum Platz zu nehmen und diesen einem Gegenüber zu deklarieren, ist etwas anderes als nur davon zu sprechen. Persönlichkeitsanteile auf leere Stühle zu setzen, in deren Rollen zu schlüpfen und sich erfahren zu lassen, wie unterschiedlich sich diese Anteile im eigenen Körper anfühlen, liefert viel reichhaltigere Informationen als würde man nur über diese reden. Bei solchen Prozessen begleite ich Menschen gern.